Verschlussschwelle VS-BF

Die Verschlussschwelle VS-BF ermöglicht die Integration des Weichenverschlusses, des Antriebes sowie der Prüfer- und Stellstangen und kann somit wie herkömmliche Weichenschwellen eingeschottert werden. Darüber hinaus kann der gesamte Verschlussbereich maschinell gestopft werden, was zu einer verbesserten Lagestabilität der Weiche führt. Die Bestandteile der Verschlussschwelle, wie Gleitstuhlplatten, Lagerungs- und Befestigungselemente sind speziell aufeinander abgestimmt und wahlweise im Lieferumfang vormontiert enthalten.

Die Abdeckungen der Verschlussschwelle gewähren einen idealen Schutz der integrierten Komponenten vor Verschmutzung und Witterungseinflüssen. Zur Wartung und Inspektion lassen sich die Abdeckungen mit nur wenigen Handgriffen demontieren. Für die Nutzung einer Verschlussfach-Heizung sind entsprechende Kabelführungen vorgesehen.

Auf Kundenwunsch versehen wir die Verschlussschwelle mit einer auf der Unterseite angebrachten elastischen Schwellenbesohlung. Diese schont den Schotter, erhöht die Lagestabilität und verbessert die dynamischen sowie akustischen Eigenschaften des Oberbaus.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Verbesserte Lagestabilität der Weiche
  • Ermöglicht maschinelles Stopfen im Bereich der Zungenvorrichtung
  • Erhöhter Verschiebewiderstand
  • Höhere Weichenverfügbarkeit durch Reduzierung von Störungen
  • Einfache Inspektion
  • Beheizbar
  • Optimaler Schutz gegen Witterungseinflüsse und Verschmutzung
  • Schwellenbesohlung möglich

Kontakt

Bharat Forge CDP Railsystems
Mittelstr. 64
58256 Ennepetal, Germany

Tel: +49 (0) 2333 796 0
Fax: +49 (0) 2333 796 413
E-Mail: info@cdp-railsystems.com